Bönnigheim – Stadtführung und Museumsbesuch

10.05.2017, Stuttgart-Möhringen

Stadtführung und Museumsbesuch

Treffpunkt: 12:00 Uhr Bahnhof Möhringen
Organisation: Christel und Horst Bahnmüller
Stadtführung: ca. 1 ½ Stunden
Kosten: 23,00 Euro (für Stadtführung, Eintritt und Museums-Führung, Schnaps- und Likörverkostung sowie rustikales Vesper)
Fahrt: VVS – 6 Zonen (GruppenTagesTicket Netz)
 
Anmeldung: Christel und Horst Bahnmüller,
Telefon (0711) 7 22 21 20
 

Bönnigheim war die erste 4-Sektoren-Stadt Deutschlands, hat mit 4 Museen eine größere Museumsdichte als Berlin, die kinderreichste Frau der Welt lebte hier, der erste von einer Frau verfasste Roman Deutschlands wurde hier verfasst und hier gibt es die größte alkoholgeschichtliche Museumssammlung Deutschlands. Dies und mehr Wissenswertes und Unterhaltsames werden wir bei einer Stadtführung erfahren.

Danach steht der Besuch im Schwäbischen Schnapsmuseum auf dem Programm. Das Museum im Steinhaus zeigt die Entwicklung der Destillationstechnik von den Anfängen bis heute. Nach der Führung gibt es im gemütlichen Gewölbekeller ein rustikales Bauernvesper mit Büchsenwurst, Schinken und Käse. Dann beginnt auch die humorvolle Schnaps- und Likörverkostung. Bei Anekdoten und Trinksprüchen erfahren wir viel Interessantes rund um das Schnapsbrennen und auch der Gaumen kommt nicht zu kurz.

Uhrzeit:
12:00

Ort:
Bahnhof Möhringen
Möhringen Bf
Stuttgart-Möhringen


Lade Karte....
zur Übersicht